Modelle, Modelle, Modelle

„Klein-Erzgebirge“ Oederan

 

Markante Bauten stehen im Mittelpunkt im „Klein-Erzgebirge“ in Oederan. Diese Anlage, die 2013 ihr 80-Jähriges feiert, bietet Familien ein schönes Ausflugsziel. Zu sehen sind in Deutschland ältestem und größtem Miniaturenpark erzgebirgische und sächsische Bauten sowie typische Szenen. Alles ist handgefertigt, manches auch schon erkennbar in die Jahre gekommen. Für mich sehr interessant: Die Bepflanzung rund um die Modelle, die durch Pflanzenwahl und Pflege größenmäßig prima zu den Bauten passt.

Der Rundgang durch den Park lässt genug Zeit zum Eintauchen, ist aber nicht so lang, dass man ihn nicht auch mit kleineren Kindern bequem bewältigen könnte. Eine Parkeisenbahn zum Mitfahren, Spiel- und Erlebnisbereiche für Kinder, Holzkunsthaus und Schauhandwerk, Restaurant & Café und viele bunte Veranstaltungen runden das Erlebnisangebot ab. Termine und Öffnungszeiten finden Sie auf www.klein-erzgebirge.de.











Alle Fotoarbeiten sind mit Photoshop ausgeführt worden.