Modelle, Modelle, Modelle

ModellBAHNLAND Erzgebirge

 

Ein Ausflugstipp, den ich allen, die auch nur ein wenig Interesse an „sowas“ haben, aus vollstem Herzen empfehlen kann, ist das „ModellBAHNLAND Erzgebirge“ in Thermalbad Wiesenbad. Die Anlage ist imposant, zauberhaft und familientauglich.

Auf www.modellbahnland-erzgebirge.de verkünden die Betreiber, dass sie die größte Spur-1-Anlage Europas erbaut haben. Und tatsächlich sind es nicht nur die vielen hübschen Details, die sich – wie die ganze Anlage – an den 1980ern der DDR orientieren, die bezaubern, auch der Blick über größere Bereiche oder gar (von einer Erhöhung aus) auf die ganze Anlage, beeindruckt durchaus.

Attraktiv ist die Anlage auch durch das Umfeld: Das Gebäude wurde mit einem großen Bild geschmückt, eine breite Anfahrt und ein paar Parkplätze kommen Touristen sehr entgegen, im Innern wartet ein nettes kleine SB-Restaurant und wenn man zur rechten Zeit kommt, kann man beim Basteln zusehen oder gar selbst friemeln.














Alle Fotoarbeiten sind mit Photoshop ausgeführt worden.